Beim Einsatz vom FOG-Server des FOG-Projektes:

kann es bei einigen Clients vorkommen, dass der Boot des Netzwerk-Boot-Image über PXE via dhcp fehlschlägt. Bei Meldung:

PXE-T00: File name too long

PXE-T00_filename_too_long_error.JPG

kann der folgende Workaround verwendet werden.

 

Wir booten mit einer Boot-CD oder anderem bootfähigem Datenträger Clonezilla:

Nach dem erfolgtem Boot von Clonezilla wählen wir die Option:

  • Network boot via iPXE

PXE-T00_filename_too_long_01.JPG

  • Wechseln mit der Tastenkombination STRG + B in die Kommandozeile:

PXE-T00_filename_too_long_02.JPG

Wenige Sekunden später erscheint die Kommandozeile:

PXE-T00_filename_too_long_03.JPG

Hinweis: Mit help stehen uns die möglichen Befehle zur Verfügung.

PXE-T00_filename_too_long_04_help.JPG

  • Zum Aufruf des FOG-Servers über dhcp geben wir zunächst dhcp ein:

PXE-T00_filename_too_long_05_dhcp

  • … und anschließend autoboot:

PXE-T00_filename_too_long_06_autoboot.JPG

Anschließend wird das Netzwerk-Boot-Image vom FOG-Server wie gewohnt geladen:

PXE-T00_filename_too_long_07.JPG

PXE-T00_filename_too_long_08.JPG

Advertisements