Bei der Installation von Perl-Modulen unter Debian mittels:

cpan Archive::Zip

kann es passieren, dass folgende Meldung ausgegeben wird:

Checksum mismatch for distribution file. Please investigate.

cpan_error_checksum_mismatch_mark

 

An dieser Stelle empfiehlt es sich die Datei mittels wget direkt zu testen:

wget http://www.cpan.org/authors/id/P/PH/PHRED/Archive-Zip-1.59.tar.gz

Den Pfad sehen wir hier:

cpan_error_checksum_mismatch_remote_path_file

 

Anschließend prüfen wir den Inhalt der Datei mittels:

 nano /root/.cpan/sources/authors/id/P/PH/PHRED/Archive-Zip-1.59.tar.gz

Den Pfad sehen wir hier:

cpan_error_checksum_mismatch_local_path_file.jpg

 

Wenn der Inhalt, zum Beispiel wie hier, html-Code enthält, ist die Datei voraussichtlich von der Firewall des Netzwerkes blockiert worden.

wget_test_download_archive_zip

Zum Vergleich – korrekt wäre:

wget_test_nano_correct_file

 

Zur Lösung des Problems besteht die Möglichkeit, neben einer Anpassung der Firewall, die betroffene Datei über ein anderes Netzwerk herunterzuladen:

http://www.cpan.org/authors/id/P/PH/PHRED/Archive-Zip-1.59.tar.gz

und anschließend im lokalen Verzeichnis (kann zu jedem Modul abweichend sein) des betroffenen Systems zu aktualisieren:

/root/.cpan/sources/authors/id/P/PH/PHRED/

 

Bei Verwendung von winscp unter Windows muss ggf. die Anzeige von versteckten Ordnern und Dateien auf dem Linux-Server aktiviert werden. Hierzu einfach STRG + ALT + H zum Wechsel der jeweiligen Ansicht verwenden.

Advertisements